Neuigkeiten

02. Jul 2007, Gelsenkirchen

Bundessiegerrennen

Lediglich FAYOLLE vertrat die Stallfarben beim stark besetzten Titelrennen. Unklar war, wie er eine 6-wöchige Abstinenz von der Rennbahn nach einer leichten Verletzung weggesteckt hatte. Optisch in klasse Verfassung mußte dann bei den beiden Vorläufen festgestellt werden, daß er doch noch ein Stückweit von der Bestform entfernt war. Mangelnde Beschleunigung ließen am Ende doch gut 5 Zehntel an der Finalteilnahme fehlen.

Insgesamt war das…

01. Jul 2007, Prestin

Juli

Helvetio mit Marc am 01.07.07

Das Wochenende in Hamburg setzte renntechnisch die kleine Flaute fort. EL CID im 11er-Feld der Grundklasse schlug sich achtbar mit dem undankbaren 7. Rang. Leider läßt er immer im 2. Lauf etwas nach, und die Ursachen sind noch nicht ganz klar.

FAYOLLE hatte im recht homogen starken A-Klasse-Feld 7 Mitstreiter. Er mußte wie CID in den Zwischenlauf, wo er dann zur Überraschung der Beteiligten…

02. Jun 2007, Tüttleben

Tüttleben

Spielstunde

Um es vorweg zu nehmen, die Woche in Tüttleben war wieder so nett und kurzweilig, daß sie schon für das nächste Jahr wieder reserviert ist im Kalender.

Die sportlichen Aktivitäten bescherten wie das Wetter Sonne und etwas Regen. Die Ausstellung am Pfingstsamstag brachte für die 4 ausgestellten Protagonisten folgende Resultate bei Herrn Richter: GALATHEA nubia V 2 in der Jugendklasse, FIONA …

29. Apr 2007, Wismar

29.04.2007

Helvetio u Isidor schmelzen

In Wismar war aus dem "Stall" nur El CID am Start. Am Ausstellungstag waren aufgrund der Wertung für den DWZRV- Sieger und die Vergabe des Landessiegertitels in der Siegerklasse 3 Rüden anwesend. Die erfolgsverwöhnten Rüden aus dem Kleineberg- Zwinger setzten sich durch, CID erhielt mit schönem Bericht das V3.

Am Coursingtag dann war der sehr spitz und mit vielen Haken versehene Parcours nicht so recht auf CID zugeschnitten.  Er lief hoch…

22. Apr 2007, Greppin

21./22.04.2007

Galathea und Griselda in Greppin

Das Wochenende in Greppin hatte Licht und Schatten. Am Ausstellungssamstag kamen FIONA und FAYOLLE nicht über eine sg-Bewertung hinaus, da der Richter Herr Buitenkamp (NL) das Gangwerk monierte. Insgesamt bevorzugte er gradlinig die kleineren und leichtern Typen, so daß die beiden kraftvollen Geschwister wie auch manch anderer substanzvoller Vertreter nicht den Zuspruch fand, den man sich erhoffte.