Wurf aus Schönheit & Leistung Anfang Juni 2017

CH. GRADY el SCHIRAS

CH.Shardback Santa Cruz x Fear Oak el Schiras

Erfolge im Coursing in seiner 1. Saison 2016:

Ausstellungserfolge/ S& L:

 

EFFLORESCO'S NIGRITELLA

CH.Dark Charger x CH.Effloresco's Kalypso

Erfolge in ihrer 1. Saison 2016

Ausstellung:

Rennen/Coursing:

 

Beide Elterntiere haben selbstverständlich das Myostatin-Deficiency DNA-Testergebnis N/N!

Unser auserwählter Zuchtpartner war ursprünglich schon für NIGRITELLA in einem zukünftigen Wurf vorgesehen. Nach leider fast 3 Jahren ohne Welpen (Mutter KALYPSO blieb 2x leer nach Verpaarung mit anderem Rüden) soll sie nun die Absicherung unseres Welpenwunsches werden und ihr Zuchteinsatz wird vorgezogen. - NIGRITELLA hat in ihrer ersten Saison 2016 schon einige beachtliche Visitenkarten auf Rennbahnen und im Coursingfeld abgelegt. Sie erlangte auch ohne Probleme ihre S&L-Körung und mehrfach S&L-Tagessiege. Zur Mutter KALYPSO brauche ich nicht nochmal Worte zu verlieren (s. O-Wurf). Ihr Vater, der engl. Imp. Dark Charger, zeichnete sich ebenfalls als hochkarätiger Alrounder aus und wurde als 100% Whippet getestet.

GRADY konnte bereits blutjung hervorragende Erfolge im Ausstellungsring und im Coursingfeld verbuchen und verkörpert den klassischen Schönheit & Leistungstyp. Aufgrund seiner klassischen Linienführung (S-Linie) ist er zwar nicht der Schnellste auf der Bahn, überzeugt aber durch seinen Willen und Leistungsbereitschaft. Auf den Coursingfeldern hat er immer überzeugt. Dieser excellente Alrounder ergänzt sich perfekt mit KALYPO und NIGRITELLA und bringt neben der erwünschten Ausstellungsqualität klassischer Prägung über seinen Vater auch excellentes Rennblut über die mütterliche Seite. Die Geschwister der nicht aktiven Mutter übereugen seit Jahren auf nationalen und internationalen Ovals. Mit seiner S& L-Körung sichert er einen weiteren Prädikatswurf für Schönheit und Leistung im Kennel ab. Besonders wichtig ist für uns die Tatsache, dass er zu 100% als Whippet getestet wurde.

Die zu erwartenden Farben können vielfältig sein: von schwarz, blau, fawn und bluefawn bis rot mit unterschiedlichen Weißanteilen (wahrscheinlich Schecken). Beide Elternteile punkten mit sehr freundlichen Charakteren und umfassender Gesundheit.

Wir freuen uns über Anfragen und stehen für Informationen und Rat und Tat auch nach Abgabe eines Zöglings gern zur Verfügung.Wir freuen uns über Anfragen und stehen für Informationen und Rat und Tat auch nach Abgabe eines Zöglings gern zur Verfügung.

 

 

 

 

15. Aug 2017

Fotosession by Marc-Udo

Marc-Udo, Jana und Töchter waren so nett, einen 2. Besuch für ein Fotoshooting der nunmehr 13 Wochen alten O's und 11 Wochen alten P's zu machen. Zu diesem Zeitpunkt sind noch neben den 3 zu vergebenden Jungs OBERON, ORFEO und PEPITO die bereits vergebenen Geschwister OLYMPIA, POSSY, PETUNIA und PIPPIN in action unterwegs gewesen. - Aus Zeitgründen werden auch diesmal die schönsten Fotos zusammen…

28. Jul 2017

9. Wochenshow der P's

Die P's haben gerade den Besuch von der netten TA hinter sich, sind genau untersucht worden und haben Impfen und Chippen tapfer ohne Mucks überstanden.Nun steht noch am Wochenende die Wurfabnahme durch die LZW an und dann geht es auch schon gleich für einige hinaus in die weite Welt.

Viel Spaß beim Betrachten der tollen Fotos von Marc-Udo und Freundin Jana.

 [[!Gallery?…

18. Jul 2017

Multiple Wochenshow

Aus Mangel an Zeit, die tollen Schnappschüsse von Markus und Monika zu trennen, werden sie einfach für eine mixed Wochenshow XXL genutzt. Mittlerweile stehen die O's kurz vor dem obligatorischen TA-Besuch mit Impfen und Chippen und der Wurfabnahme durch die LZW. Ab nächster Woche ziehen tatsächlich die ersten der älteren Sprosse aus, unglaublich, wie alles im Zeitraffer vonstatten geht!!

Da Ladies first, folgen zuerst die tollen Schnappschüsse von Monika Klein.

Mehr »

10. Jul 2017

5. Wochenshow des P-Wurfes

Die P's sind nun auch weitgehend dem Milchtresen der Mama NIGRITELLA entwachsen. Diese besteht aber noch auf 2-malige Nachtischvergabe, während KALYPSO lediglich 1x täglich noch zur rückgebildeten Gesäugepflege bei den Welpen einkehrt. Wenngleich 10 Tage Altersunterschied in diesem Alter noch große Reifeunterschiede und Gewichtsdifferenzieren beinhalten, legen sich die 10 Zwerge ordentlich ins Zeug, Anschluß zu finden. Und bei den ersten gemeinsamen Spieleinheiten finden sie Gefallen an den Großen,…

28. Jun 2017

3./4. Wochenshow P-Wurf

Man ahnt es, die Zeit für den PC wird immer knapper, daher auch von unseren "Lütten" heute nur Portraits und die Vorstellung der noch abzugebenden kleinen Schätze. Das nächste Update wird die kleinen Racker in action zeigen, versprochen.

Wir freuen uns sehr, dass auch aus diesem Wurf mit 4 Wochen bereits 4 Hündinnen und 1 Rüde vergeben sind. Für die verbliebenen 2 blauen Hündinnen und das schwarz-weiße Rüden-Trio wünschen wir uns ebenfalls liebevolle Lebensplätze!

Beginnen möchten…

16. Jun 2017

2. Wochenshow des P-Wurfes

Auch die P's haben die ersten 2 Lebenswochen hinter sich gelassen und sich zu Wonneproppen gemausert. Ein Phänomen, wie Stella eine nie endende Milchbatterie anwirft und ein rundum zufrieden sattes 10er-Paket in die Kinderstube zaubert. Ihre Bindung ist noch extrem eng und besorgt, sowie jemand Fremdes die Kleinen betrachten möchte. KALYPSO ruht da schon sehr in sich und läßt wedelnd gewähren. Im Gewicht liegen die meisten Hündinnen im Bereich der beiden zierlicheren Mädel aus dem O-Wurf, nur…

08. Jun 2017

1. Wochenshow des P-Wurfes

Nun ist unser prächtiger 10er-Wurf schon eine Woche alt und NIGRITELLA kann sie vollens mit ihrer Milchtheke zufriedenstellen. Jetzt weiß ich auch, warum sie auf der einen Seite 6 Zitzen hat, es war die Vorhersehung für ihren Welpenrekord im Hause Effloresco's.

Die Wichte haben sich gewichtlich angenähert und es sind nur geringe Substanzunterschiede zu erkennen.

Von diesem Wurf sind bereits 3 Hündinnen vergeben und es gibt weitere Interessenten. Da die letzte Entscheidung, welche…

01. Jun 2017

Invasion der P's

Wir stehen noch ganz unter dem Eindruck, was NIGRITELLA gestern Abend (31.5.2017, genau zum Geburtstag des M-Wurfes) zauberte. So überfallartig hatten wir nicht mit dem Kindersegen am 61. Tag gerechnet, da Stella bereits seit Tagen temporär mit Senkwehen zu kämpfen hatte, aber sonst nichts folgte. Somit maß ich dem wiederholten Scharren auch nicht die größte Bedeutung bei und widmete mich eine kurze Zeit den anderen Vierbeinern. Beim Kontroll-Check dann die Überraschung: Es lagen schon 3 blaue…